BR Abendschau-Beitrag vom 19. Januar 2016, 02:29 Min.:

„Drugcop“ gegen K.o.-Tropfen. Gerade im Fasching warnt die Polizei wieder vor sogenannten K.o.-Tropfen. Diese machen die Opfer willenlos, sie werden ausgeraubt oder auch sexuell missbraucht. Zwei Nürnberger haben ein Gerät entwickelt, das vor K.o.-Tropfen warnt.

Beitrag online ansehen